Mystylewood Boxspringbett mit Bettkasten Milano Crem Hell Beige

1.990,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 30 Tag(e)

Beschreibung

Boxspringbett Milano Crem Hell Beige

Schnell, aber individuell Boxspringbett Milano lässt sich ganz an Ihre Wünsche und Liegebedürfnisse anpassen und ist noch dazu im Schnell geliefert.

Besonders praktisch: Der integrierte Bettkasten bietet jede Menge Platz für Heimtextilien und ist bereits vormontiert. Dank der klassischen Springauf-Technik lässt er sich zudem leicht öffnen und schließen und sicher in geöffnetem Zustand halten.

Konstruktion: Buchenmassivholz und wärmebehandeltes Kiefernholz, MDF-Platte

Die Matratze bietet mit ihren 1.000 Taschenfedern eine besonders konturgenaue Körperunterstützung und ist in 3 Härtegraden für jedes Körpergewicht erhältlich. Der aufliegende Topper aus Kaltschaum, Gelschaum oder Visko schmiegt sich dem Körper sanft an und sorgt für ein gemütliches, druckentlastendes Liegen. Durch den innovativen Fresh-Bezug staut sich Feuchtigkeit nicht punktuell an, sondern wird gleichmäßig auf gesamter Fläche verteilt und kann somit optimal verdunsten. So liegen Sie zu jeder Zeit in einem gesunden, trockenen Bettklima.

Wählen Sie aus 5 Kopfteil-Varianten

Sie können Ihr Boxspringbett entweder ohne Kopfteil bestellen oder eines von 5 dekorativen Kopfteilen wählen. Jedes Kopfteil erhalten Sie bündig zum Bett oder mit 10cm Abstand pro


Unterbox mit Bettkasten


Die Unterbox ist mit einem Bettkasten ausgestattet, der viel Platz für Heimtextilien und Co bietet. Der Bettkasten lässt sich mithilfe einer Lasche seitlich nach oben hin öffnen und hält zuverlässig in geöffnetem Zustand. Dank des klassischen Springauf-Mechanismus mit Feder ist die Handhabung zudem besonders einfach und geräuscharm.

Die äUnterbox mit Bonellfedern bietet eine solide Grundunterstützung für Personen bis 100kg. Die elastischen Federn/m² sind zu einem Geflecht miteinander verbunden und sorgen für das klassisch-federnde Boxspring-Gefühl. Ab 100kg empfehlen wir eine Unterbox mit Taschenfederkern, da hier die Federunterstützung bei höherem Gewicht besser ist. Wiegen Sie dagegen weit unter 100kg, können Sie bedenkenlos Bonell wählen, weil Sie den Unterschied kaum spüren werden.

Die Bettkasten-Unterbox ist insgesamt ca. 39cm hoch. Der Unterbox-Rahmen besteht aus massivem, langlebigem Kiferenholz und Buchenholz.


Unterbox auf einen Blick:

  • Gesamthöhe ca. 33 cm
  • Mit Springauf-Beschlag und Feder
  • Für besonders leichte Handhabung
  • Box mit Bonell- oder Taschenfedern
  • Taschenfederkern: 490 Taschenfedern/m²
  • Abdeckung aus Komfortschaum
  • Buchenvollholz und wärmebehandeltes Kiefernholz, MDF-Platte
  • T-25-Schaumstoff



Federkernmatratze

Für eine punktgenaue Körperunterstützung ist die Matratze mit einem elastischen Taschenfederkern mit ca. 1.000 Taschenfedern ausgestattet. Die vielen Federn und eine ergonomische 7-Zonen-Einteilung sorgen dafür, dass jeder einzelne Punkt des Körpers individuell unterstützt wird. Schulter und Becken können ergonomisch einsinken, während die umliegenden Bereiche sanft gehalten werden. Abgedeckt ist der Federkern mit einem formstabilen Kaltschaum mit hoher Stütz- und Rückstellkraft.

Die Matratze ist in 3 Härtegraden verfügbar und lässt sich somit an unterschiedliche Körpergewichte anpassen. Der Härtegrad wird bei H2 und H3 über die Drahtstärke der Federn reguliert und bei H4 über das Raumgewicht (RG) und die Stauchhärte (SH) der Kaltschaum-Abdeckung:

H2 (bis 70kg): 490 F./m2; 1,2/1,3mm Drahtstärke; Kaltschaum RG 30kg/m³, SH 26kg/m³
H3 (bis 100kg): 490 F./m2; 1,4/1,5mm Drahtstärke; Kaltschaum RG 30kg/m³, SH 26kg/m³
H4 (bis 130kg): 490 F./m2; 1,4/1,5mm Drahtstärke; Kaltschaum RG 35kg/m³, SH 29kg/m³

Hinweis für Doppelbetten: Bei Doppelbetten liegen zwei Matratzenkerne in einem Bezug. So kann der Härtegrad individuell pro Bettseite ausgewählt und trotzdem eine durchgehende Optik erzeugt werden. Die Matratzenkerne werden dabei unbezogen geliefert und müssen selbst in den mitgelieferten Bezug gelegt werden.

Matratze auf einen Blick:

  • 490 Taschenfedern/m2
  • Federn einzeln in Taschen vernäht
  • 7-Zonen-Einteilung
  • Formstabile Kaltschaum Abdeckung
  • Punktelastische Körperunterstützung
  • Gute Luftzirkulation
  • Bei Doppelbetten: 2 Matratzen in einem Bezug
  • Matratze kann gedreht und gewendet werden

Sie haben die Wahl

  • H2: bis 70kg
  • H3: bis 100kg
  • H4: bis 130kg


Topper

Sie haben die Wahl zwischen einem Topper aus Kaltschaum, Gelschaum oder Visko. Aufgrund der hochwertigen Schäume mit hoher Rückstellkraft gewährleisten die Topper eine punktgenaue Körperunterstützung. Für optimale Belüftung sorgt ein weicher Doppeltuchbezug mit Klimafaser-Versteppung und atmungsaktivem 3D-Klimaband.

T25 Kaltschaum RG 40

Ein Kaltschaumtopper ist in vielen Fällen die richtige Wahl. Er stellt eine feste, angenehme Unterlage dar, die immer wieder sofort in ihre ursprüngliche Form zurückfindet. Auch die Klimaeigenschaften eines Toppers aus Kaltschaum sind sehr gut. Die Wärme wird nicht gestaut, sodass man warm liegt, aber nicht schwitzen muss.

Er eignet sich daher auch für Rücken- und Bauchschläfer, die auf eine stabile Liegefläche angewiesen sind.

Visko

Visko wird bei Körperwärme weicher und passt sich der individuellen Körperform konturgenau an. Ein Topper aus Viscoschaum reagiert auf Druck und Körperwärme. Damit kann er sich perfekt dem Körper anpassen und den Rücken exzellent unterstützen. Für Menschen mit Rückenproblemen kann ein Visko-Topper die richtige Wahl sein. Auch Personen, die gerne warm schlafen, sollten zu einem Visko-Topper greifen.
Der Viscoschaumtopper ist dagegen nicht zu empfehlen, wenn man zu starkem Schwitzen neigt oder oft sehr unruhig schläft. Wer im Schlaf oft die Position wechselt, sollte daher besser zu Latex greifen.

Latex

Topper aus Latex bzw. Naturlatex bestehen entweder vollständig oder zu Teilen aus Naturkautschuk und sind aufgrund ihrer besonders guten Liegeeigenschaften sehr beliebt. Die eher weichen Topper passen sich überaus gut der individuellen Körperkontur an und reagieren flexibel auf das einwirkende Körpergewicht. Das sorgt für einen guten Druckausgleich, was nicht zuletzt bei Rücken- und Gelenkproblemen vorteilhaft ist. Topper aus Latex finden zudem (anders als Visko) schnell wieder in ihre Ausgangsposition zurück. Das kommt vor allem Seiten- und Wechselschläfern zugute. Das Bettklima ist bei Verwendung eines Toppers aus Latex normal, d. h. weder wärmend noch kühlend.


Zusätzliche Produktinformationen

Google_Product_Category
Bedroom Furniture Sets (6346)
Liegefläche
140 x 200 cm